Skip to main content

  089 / 41777686  -    info@3deduworks.de

3DEXPERIENCE

3DEXPERIENCE Education

Haben Sie auch verschiedene Softwareversionen und Programme auf dem Arbeits-PC und Privatrechner? (Und auf dem Tablett sowieso.) Und wo ist das aktuellste CAD-Modell? Auf dem Laufwerk der Uni oder auf der einen Festplatte? Und auf welchem USB-Stick ist die letzte PowerPoint-Version?

Mit der Cloudlösung für Produktentwicklung, 3DEXPERIENCE, haben Sie auf jedem Gerät, die gleiche und die neueste Version der Software und aller Daten. Immer und überall.

Und das CAD-Modell vom Kommilitonen bei der Gruppenarbeit? Schade, dass wir Verbesserungen in unterschiedlichen Kopien eingepflegt haben. Damals. Nun mit 3DEXPEREINCE passiert das nicht mehr. Nun schicken wir keine Modelle per E-Mail oder laden sie auf irgendein Laufwerk hoch. In 3DEXPERIENCE geben wir das Modell frei und teilen es mit einem Kollegen. Dann sieht das, wer es braucht. Wie in einem PDM-System (Product Data Management). Nur viel einfacher und von überall erreichbar. Und mit vielen weiteren Möglichkeiten.

"Wir freuen uns sehr, jeden Tag mit SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE arbeiten zu können und sind unglaublich dankbar über die Unterstützung, die uns 3D EduWorks bietet."

Benjamin Wittmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender, Impetus Sailing Team an der TU München

3DEXPERIENCE Education als PDM an Hoch­schulen
Youtube Vorschau - Video ID pTmbKPuylxM
3DEXPERIENCE für Daten­verwaltung / PDM an Hochschulen, kurze Er­klärung von 3D EduWorks
3DEXPERIENCE Education für Studenten­teams
Youtube Vorschau - Video ID wQ9jK01NzyE
3DEXPERIENCE für Studenten­teams: PDM + PLM + Projekt­management + Simu­lation, 13 Minuten Zusammen­fassung von WARR Explor­ation Team, TU München

CAD und Kommunikation in der Cloud

Mit 3DEXPERIENCE entwickeln Sie Ihre Produkte in der Cloud und tauschen Ihre CAD-Daten teamübergreifend aus. Gleichzeitig kommunizieren Sie über die Plattform, so dass keinerlei Informationen verloren gehen.

SOLIDWORKS Desktop können Sie natürlich weiterhin lokal anwenden und nahtlos in die 3DEXPERIENCE Plattform integrieren. Hierzu gibt es das Plug-in  SOLIDWORKS Connector.

  • geringe Hardware-Anforderungen

  • unabhängig vom Betriebssystem

  • 3D-Design

  • Kommunikation

  • Datenmanagement

Youtube Vorschau - Video ID CQLT-VoCnfw

Kommunikation und Datenmanagement

SOLIDWORKS- und andere Daten werden in der Cloud gespeichert, damit sie immer und für alle (Berechtigten) verfügbar sind. Einfachres Teilen zwischen Dozent:inen und Student:innen im Unterricht und zwischen  Student:innen bei Gruppenarbeiten. Dozent:innen können den Konstruktionsfortschritt der Student:innen einsehen und kommentieren mit 3DMarkup und im Chat oder per Videocall.

Richtiges Produktdatenmanagement (PDM) mit Freigabe etc. wie im Unternehmen ist sehr einfach möglich, ohne PDM-Server installieren, konfiigurieren und betreiben.

Erstellen Sie in 3DEXPERIENCE ganz einfach Communitys. Dort tauschen Sie Ideen, interessante Themen und Projekte aus und arbeiten gemeinsam daran. Teilen Sie Informationen in Echtzeit mit allen Projektbeteiligten. Sie können Aufgaben erstellen, übertragen und verwalten, ggf. mit dem relevanten CAD-Modell verlinkt.

Für Dozent:innen ist es auch super einfach einen Dashboard für die Studierenden oder Schüler:innen zusammenzustellen, wo sich alle relevanten Apps, Daten und Informationen für z.B. einen Studiengang oder einen Kurz auf einer Stelle finden.

Eine schöne Präsentation inkl. aktueller CAD-Modellen und Renderings macht man gerne mit der App 3DStory (ähnlich wie Powerpoint). (Oder eine normale PowerPoint-Präsentation in dem aktuellen Proketordner auf 3DEpereince speichern.)


Webbrowserbasieren CAD-Apps

Youtube Vorschau - Video ID 2pTUcYrXV-Y

Parametrische Modellierung mit xDesign

Mit xDesign steht Ihnen ein leistungsfähiges parametrisches Modellierungswerkzeug zur Verfügung – browserbasiert und immer verfügbar. CAD Daten werden in der sicheren Cloud abgelegt und können für Teamkollegen freigegeben werden. SOLIDWORKS Desktop Daten können Sie bequem in die 3DEXPERIENCE Plattform importieren.


Freiformflächen mit xShape

xShape bietet Ihnen die Möglichkeit, einfach und intuitiv organische Formen zu entwerfen. Besonders in den frühen Konzeptphasen eines Projekts, in denen größere Änderungen in der Form der Konstruktion schnell vorgenommen werden müssen, ist xShape besonders nützlich.

Youtube Vorschau - Video ID GZMtUJqCIRc

3DEXPERIENCE for Education

3DEXPERIENCE for Education bietet jede Menge Flexibilität, damit Sie zusammen mit Ihrem Unterrichtsangebot wachsen und Ihren Wissensstand erweitern können. 3DEXPERIENCE for Education ist modular in Rollenprofilen angelegt. Sie wählen die Rollen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen Ihrer Student:innen passen. Diese Lösungen sind in fünf Paketgrößen erhältlich und eignen sich für Klassen und Bildungseinrichtungen jeder Größe (10, 30, 100, 300, 900, größer auf Anfrage).

  • 3DSwymer und Collaborative Industry Innovator

  • Project Collaborator

  • 3D Designer

  • 3DEXPERIENCE Engineer

Die Pakete für Bildungseinrichtungen

3DSwymer und Collaborative Industry Innovator + Project Collaborator

  • Basisrolle inkl. Cloudspeicher
  • SOLIDWORKS Connector
  • PDM (Produktdatenmanangement)

  • PLM (Produktlebenszyklusmanagement)
  • Tools für Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Zugriff auf alles in einer einzigen Datenbank
  • Projektmanagement

Optimal für berufliche Schulen und Hochschulen als Ergänzung zu SOLIDWORKS, z.B. als Cloud-PDM und/oder für konstruktionslastige Kommunikation im Unterricht und Projekten.

Nur der SOLIDWORKS Connector muss installiert werden. Alle anderen Apps laufen im Webbrowser.

3D Designer (SOLIDWORKS im Webbrowser)

Folgende Webbrowserbasierte Apps enthalten:

  • xDesign - CAD-Modellieren (ähnlich SOLIDWORKS)
  • xShape - nicht-parametrisches Freiformmodellieren
  • xDrawing - Zeichnungsableitung (2D-Fertigungszeichnungen) und MBD (3D-Modelle mit Fertigungsinformationenen)
  • xFrame - Struktur- und Rahmenkonstruktion
  • xSheetMetal - Blechkonstruktion
  • xMold - Gußformkonstruktion
  • Projektmanagement

Optimal für allgemeinbildende Schulen als Ersatz für SOLIDWORKS. Für berufsbildende Schulen und Hochschulen optimals als Ergänzung oder Ersatz für SOLIDWORKS. Für Bildungseinrichtungen mit einer Cloud-only-Strategie genau das Richtige. Keine Installation, keine CAD-kompatible Hardware notwendig. Auch für Mac- und iOS- und Android-Endgeräte. Gute Internetverbindung notwendig.

3DEXPERIENCE Engineer

  • 3D-Konstruktion (CATIA V6 Komplettpaket)
  • Simulation (SIMULIA/Abaqus)
  • Fertigung (DELMIA inkl. CAM)
  • Produktdaten- und Lebenszyklusmanagement (ENOVIA PLM)
  • CATIA-V5-Kompatibilität (bidirektional)
  • SOLIDWORKS Connector
  • Abaqus Connector
  • Konnektoren für viele anderen CAD/CAx-Programme
  • Projektmanagement

Optimal für anspruchsvolle Technikerschulen und Hochschulen als Ergänzung zu SOLIDWORKS.

Die meisten Apps werden aus 3DEXPERIENCE heruntergeladen und auf Ihrem Windows-PC installiert.


Youtube Vorschau - Video ID TEiC4C4TAMk

Beispiel Plattform-basierte Produktentwicklung

Sehen Sie in diesem Webinar, wie sich folgende Funktionen der SOLIDWORKS Lehr-Edition in die 3DEXPERIENCE-Plattform für integrierte Produktentwicklung einbinden lassen: mechanisches CAD, elektrisches CAD, FEA, Spritzgußsimulation und Dokumentation.

Ergebnis: Optimale Zusammenarbeit über Fachbereichs- und Standortgrenzen hinweg.

Hier wird ein komplettes Produktentwicklungsprojekt in Schnelldurchlauf (35 Minuten) dargestellt.


3DEXPERIENCE am Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef

Das Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef (NRW) setzt seit Herbst 2023 die Cloudplattform 3DEXPERIENCE als Ergänzung zu SOLIDWORKS im Unterricht ein. Anfangs soll 3DEXPERIENCE als Datenspeicher/PDM und für Projektmanagement, z.B. bei den Abschlussarbeiten der Technikerschüler:innen, genutzt werden. Aber schon ab der ersten Klassenarbeit (Konstruktionsprüfung) nutzen die Schüler:innen 3DEXPERIENCE. Dabei sollen sie in SOLIDWORKS eine Baugruppe erstellen. Ein Bauteil sollen sie selber konstruieren und mit vorgefertigten Bauteilen vom Lehrer zu einer Baugruppe zusammenfügen. Am Ende der Prüfung sperrt der Lehrer den Zugang der Schüler:innen zum entsprechenden Teamarbeitsbereich. Danach können die Schüler:innen dort nichts mehr speichern und der Lehrer kann sofort die Konstruktionsergebnisse der Schüler:innen auf 3DEXPERIENCE einsehen, korrigieren und Feedback mit 3DMarkup geben.

Kommentar dazu vom Lehrer Jörg Stadtfeld (StD):

„3DEXPERIENCE bringt uns eine extreme Zeiterleichterung. Die Cloudplattform spart Zeit und Arbeit bei der Verwaltung der Konstruktionsdaten der Schüler:innen. Mit dem heutigen Einführungskurs Teil 1/2, (3 Std.) von 3D EduWorks bin ich voll zufrieden. Man ist auf meine Wünsche und Fragen eingegangen. Ich werde mit den Schüler:innen ab Herbst mit 3DEXPERIENCE starten. Ich fühle mich bei 3D EduWorks gut beraten.“

3D EduWorks ist „SOLIDWORKS bevorzugter Vertriebspartner für Forschung und Lehre“ sowie „Autorisierter 3DEXPEREINCE Vertriebspartner für Forschung und Lehre“. Wir unterstützen bereits erfolgreich hunderte von Schulen, Universitäten, Lehrbetriebe und andere Bildungseinrichtungen sowie Forschungsinstitute in Deutschland mit spezifischen Lizenzierungslösungen, Unterrichtsmaterialien, Schulungen und Support für SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE.

Die 3DEXPEREINCE Cloudplattform bietet ungeahnte Möglichkeiten für effizientere Lehre und Forschung mit CAD; optimal integriert mit PDM, Simulation, Projektmanagement und Unterrichtsorganisation. Entweder als eigenständige Cloudlösung oder als cloudbasierte Ergänzung nahtlos integriert in SOLIDWORKS.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Vorführung oder einen Testzugang der 3DEXPERIENCE Plattform für Ihre Bildungseinrichtung wünschen.